Bike anpassen

Body Geometry Fit – Wir passen Ihr Bike an Ihren Körper an

RETÜL - 2022 - 013

Erfahrung zählt

Seit 1997 arbeitet Mag. Sibylle Wagner mit Sitzpositionseinstellungen (früher Bioracer und Bikefitting). In diesen 18 Jahren hat sie viele 1000 Vermessungen gemacht und Erfahrungen gesammelt, wovon die Radfahrer, Rennnfahrer, Tourenfahrer, Alltagsfahrer, Triathleten und Mountainbiker profitieren können.
Jetzt wird aufgerüstet in die Videoanalyse von Specialized.

Die Body Geometry Fit Methode bezeichnet das medizinisch und sportwissenschaftlich gestützte Analysesystem, das eine präzise und ergonomisch individuelle Anpassung ermöglicht. Ziel ist die perfekte Harmonie zwischen Sportgerät und Mensch: dazu wird das Bike durch den Einsatz des Body Geometry Fit Systems an den Kontaktpunkten zum Biker optimiert. Das System unterscheidet sich dadurch von anderen, da der Sportler bei seiner Bewegung angepasst wird.

Das Ergebnis ist ultimativer Komfort, mehr Fahrspaß und letztendlich eine Steigerung der Leistungsfähigkeit.

Diese Methode kann bei jedem Fahrrad und jedem Radfahrer / jeder Radfahrerin angewendet werden.

Warum BG-Fit?

  • In wissenschaftlichen Tests wurde bewiesen, dass damit Leistung, Komfort und Effizienz gesteigert und das Verletzungsrisiko gesenkt werden können
  • Sämtliche Gesichtspunkte werden berücksichtigt, die Einfluss auf die Sitzposition des Sportlers oder der Sportlerin haben und alle Faktoren in Sachen Komfort und Performance
  • Die Methode kann auf Bikes sämtlicher Hersteller angewendet werden – auch für den Bau von Maßrahmen
  • Pro-Tour Teams wie Saxo Bank und Astana vertrauen darauf, ebenso erfolgreiche Einzelsportler wie Christoph Sauser oder Desiree Ficker
  • Body Geometry-Equipment – also Sättel, Schuhe, Handschuhe, Griffe, Radbekleidung werden auf Basis derselben Technologie entwickelt

mehr Infos auf der Specialized Seite

Hayden Roulston, Team HTC-Highroad
Bessere Kraftausbeute durch Ausrichten von Füßen/Hüften und Knien zueinander.

VIDEOS

BG-Fit von Specialized