Specialized Enduro Comp – 2022

5.700,00 inkl. Mwst.

Preislich ist das Enduro Comp schwer zu schlagen. Du erhältst einen Vollcarbon-Rahmen, ausgestattet mit leistungsstarken Komponenten wie SRAMs Code RS Vierkolben-Bremsen, SRAM GX Eagle 12-fach Antrieb mit großer Bandbreite und zuverlässigem RockShox-Fahrwerk.

Aktualisiert am 14.12.2021

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , ,
Beschreibung

Beschreibung

  • UNGLAUBLICH LEISTUNGSFÄHIG: Enduro und Demo könnten ganz klar Geschwister sein – dies liegt offensichtlich daran, dass sie viel Downhill-DNA gemeinsam haben. Ein weiter nach hinten gerichtete Raderhebungskurve reduziert die Geschwindigkeitseinbußen bei großen Hindernissen. Ein tief liegender, nach vorn gerichteter Dämpfer sorgt dafür, dass das Bike auch bei hohen Geschwindigkeiten satt liegt und ein sicheres Gefühl vermittelt. Auch die ausgewogene Steifigkeit des Fahrwerks hilft dabei, ein präzises Lenkverhalten und Spurstabilität zu generieren. Rechnet man all das zusammen, erhält man ein Bike, das auch auf den steilsten und steinigsten Trails immer die Kontrolle behält.
  • ERSTAUNLICH SCHNELL – RAUF UND RUNTER: Wenn man in die Pedale tritt, beschleunigt die neue Enduro viel schneller, als man es von einem Downhill-Boliden erwarten würde. Woher kommt das? Erstens haben wir den Anti-Squat-Wert erhöht, so dass das Fahrwerk Antriebseinflüssen besser widersteht. Zweitens wurden der Winkel der Kettenstrebe und die Anlenkung am oberen Ende des Dämpfers neu ausgerichtet, um die Effizienz zu erhöhen. Das Endergebnis? Weniger Wippen, mehr Geschwindigkeit.
  • SCHNELLE BEGINNT MIT PASSFORM: Schnelligkeit und Passform schließen einander nicht aus, weshalb die progressive Geometrie des Enduro neben bergab auch bergauf bestens funktioniert. Der Unterschied zwischen den Sitzrohrlängen und Stack fällt zwischen den verschiedenen Rahmengrößen hier nicht groß aus, sodass du nun eigentlich jede Rahmengröße wählen kannst, die sowohl deiner Körpergröße als auch deinem Fahrstil entspricht. Mit dem nun flacheren Steuerrohrwinkel, größeren Reach und einem steileren Sitzrohr über alle Größen erhältst du ein schnelleres und leistungsfähigeres Bike – unabhängig von der Größe.
  • FAHRRAD-SPEZIFIKATIONEN
    Frame: FACT 11m carbon chassis and rear-end, 29 S3 Enduro Race Geometry, SWAT™ Door integration, threaded BB, internal cable routing, 12x148mm dropouts, sealed cartridge bearing pivots, replaceable derailleur hanger, 170mm of travel
    Rear Shock: Rock Shox Super Deluxe Select Plus, 205×60, Trunnion
    Fork: RockShox Zeb Select, Charger RC damper, 15x110mm, 44mm offset, 170mm of travel
    Stem: Alloy Trail Stem, 35mm bar bore
    Handlebars: Specialized, 6061 alloy, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 30mm rise, 800mm width
    Tape: Specialized Trail Grips
    Saddle: Bridge Comp, Hollow Cr-mo rails, 155/143mm
    Front Brake: SRAM Code RS, 4-piston caliper, hydraulic disc, 220mm
    Rear Brake: SRAM Code RS, 4-piston caliper, hydraulic disc, 200mm
    Rear Derailleur: SRAM GX Eagle, 12-speed
    Shift Levers: SRAM GX Eagle, 12-speed
    Cassette: SRAM XG-1275, 12-speed, 10-52t
    Chain: SRAM NX Eagle, 12-speed
    Crankset: SRAM X1 6K, DUB, 170mm
    Chainrings: 30T
    Bottom Bracket: SRAM DUB, BSA 73mm, threaded
    Rims: Specialized 29, hookless alloy, 30mm inner width, tubeless ready
    Front Hub: Alloy, sealed cartridge bearings, 15x110mm thru-axle, 28h
    Rear Hub: Alloy, sealed cartridge bearings, 148mmx12mm thru-axle, 28h
    Spokes: DT Swiss Industry
    Front Tire: Butcher, GRID TRAIL casing, GRIPTON® T9 compound, 2Bliss Ready, 29×2.3″
    Rear Tire: Eliminator, GRID TRAIL casing, GRIPTON® T7 compound, 29×2.3″
    Inner Tubes: Standard, Presta valve
    SeatPost: X-Fusion Manic, infinite adjustable, two-bolt head, bottom mount cable routing, remote SRL LE lever, 34.9mm, S2-S3:150mm, S4-S5:170mm
    Seat Binder: Alloy, 38.6mm
Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Farbe

GLOSS REDWOOD/ SMOKE, SATIN COOL GREY/ WHITE

Rahmengröße XS/S/M/L/XL

S3, S4