• 0
    Warenkorb

News

COVID-19

Montag 23.3.2020 9:00 – aus unserem aktuellen Newsletter

Beschränkungen, Herausforderungen und Mut zum Weitermachen

Liebe Radler und Radlerinnen!

Vor einer Woche haben sich die Nachrichten rund um die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronakrise überschlagen. Wir mussten unser Geschäftslokal von einem Tag auf den anderen schließen. In 35 Jahren Fahrradhandel haben wir schon viele schwierige und existenzbedrohende Herausforderungen gemeistert, aber diese hat uns mehrere Tage den Atem genommen. Die gesundheitliche Lage in Europa und die daraus resultierenden Einschränkungen haben uns in eine noch nie dagewesene und niemals vorstellbare Situation geführt. Unsere Regierung hat richtig und schnell entschieden, die Sozialkontakte müssen unbedingt reduziert werden und auch wir müssen dazu unseren Beitrag leisten. Der Geschäftsbetrieb im Geschäftslokal mit persölichem Kontakt ist eingestellt! Bestellungen per Telefon, e-mail und webshop über Auslieferungen von Paketdienst oder direkt von unseren Mitarbeitern sind ERWÜNSCHT .
Das Fahrrad als Transportmittel und für leichte Aktivitäten SOLL aber weiterhin genutzt werden können – und auch funktionieren. Die WERKSTATT ist daher geöffnet – mit allen erforderlichen hygienischen Maßnahmen und Sicherheitsabständen.

Betrieb in der Werkstatt

Wir bitten um telefonisch Anmeldung oder über e-mail um die Reparaturen oder Servicarbeiten aufzunehmen und vorab zu organisieren. Um unsere Mitarbeiter zu schützen lassen wir ausnahmslos niemanden in die Werkstatt rein. Auch werden nicht alle Mitarbeiter gleichzeitig arbeiten um den 1 Meter Abstand gerecht zu werden.

Das Fahrrad kann während unser Werkstattöffnungzeiten im Hof abgegeben werden.
9-12 und 13-18 Uhr.
Samstags ist geschlossen
Abholung – sie bekommen wie gewohnt ein sms mit der Rechnungsumme – Bezahlung per Überweisung oder Karte möglich

 

Mittwoch 18.3.2020 14:15

wie soeben erfahren – keine weiteren Verschärfungen der Maßnahmen zur Eindämmung!!!!

Das heißt wir können in der Werkstatt weiter arbeiten und für euch – ihr könnt unsere Werkstatt aufsuchen und Bestellungen abgeben –

Telefonisch 0662 4200980

mail

webshop (wird gerade erweitert)

bitte unbedingt um Voranmeldung – wir wollen den sozialen Kontakt so gering wie möglich halten

Danke – Euer nach wie vor topmotiviertes Radsport Wagner Team

Radfahren als Coronavirus-Maßnahme

 

Montag 16.3.2020

Update zum Corona Virus

Unsere Werkstatt ist heute und morgen besetzt, allerdings sind unsere Türen geschlossen um Sie und uns zu schützen.

Bitte klopfen oder 0662/420098 wählen oder 0664/1249495.

Was ab Mittwoch sein wird können wir leider heute noch nicht vorhersagen. Telefonisch und per mail bleiben wir auf jeden Fall erreichbar.

LG Sibylle

 

Sonntag 15.3.2020 13:48

An alle unsere lieben Radler und Radlerinnen!

Zur Eindämmung des Corona-Virus hat die Regierung weitere Maßnahmen gesetzt und wir sind nun behördlich verpflichtet unser Geschäft am Montag zu schließen. Natürlich sind wir darüber sehr traurig, werden aber telefonisch und per mail erreichbar sein.  Ebenfalls wird unser Webshop bedient, gerne könnt ihr auch über diesen Kanal einkaufen und euch Ware liefern lassen. Wenn ihr dringend etwas benötigt, bitte einfach melden, wir werden das Unmögliche versuchen ohne uns gegenseitig in Gefahr zu bringen. Von dieser Maßnahme nicht betroffen ist unsere Fahrradwerkstatt. Wie wir das genau händeln werden tüftlen wir noch aus. Also, bleibt gesund.

Auf dieser Seite, auf Facebook und per Newsletter werden wir euch auf dem Laufenden halten

Liebe Grüße Sibylle

News